Apotheken in der Türkei | Vollständiger Leitfaden | Arzneimittelpreise | Arbeitszeiten | Apotheken im Dienst | Auffinden von Apotheken

Wir sagen Ihnen alles, was Sie über Apotheken in der Türkei wissen müssen. Eine Tablette kann den Unterschied ausmachen, wenn man ins Ausland reist. Ob gegen Jetlag oder eine Krankheit, die einfach nicht weggehen will - es gibt nichts Schlimmeres, als im Urlaub seine Medikamente nicht finden zu können. Zum Glück für uns Reisende haben wir ein wenig recherchiert und diesen Leitfaden über Apotheken in der Türkei zusammengestellt, damit Sie auf Ihrer nächsten Reise nichts Wichtiges verpassen!

In diesem Artikel werde ich Sie durch Apotheken in der Türkei führen und viele verschiedene Themen behandeln, darunter Arbeitszeiten, diensthabende Apotheken, Kauf von Medikamenten und mehr!

Bei Reisen ins Ausland kann eine Pille den entscheidenden Unterschied machen. Es gibt nichts Schlimmeres, als im Urlaub seine Medikamente nicht zu finden, sei es gegen Jetlag oder eine Krankheit, die einfach nicht verschwindet.

Apotheken in der Türkei
Apotheken in der Türkei

Über Apotheken in der Türkei

Ich habe festgestellt, dass das Vertrauen in Apotheken, bekannt als Eczaneler , ein zentraler Bestandteil des Lebens in der Türkei ist. Hier ist der Grund:

  • Eczaneler bietet mehr als nur Medikamente; Sie sind eine Drehscheibe für rezeptfreie Arzneimittel, medizinische Versorgung und Gesundheitsberatung.
  • Apotheker, entweder „erkek eczacı “ (männlich) oder „kadın eczacı“ (weiblich), sind gut ausgebildet und haben ein strenges „ Beş yıl eczacılık eğitimi“ (fünf Jahre Pharmazieausbildung) absolviert.
  • Diese medizinischen Fachkräfte bieten wertvolle Beratung und nehmen sich die Zeit, verschiedene Gesundheitsprobleme zu verstehen und zu beraten.
  • Erfahren Sie den generischen Namen aller Medikamente, die Sie benötigen – Markennamen sind hier möglicherweise nicht identisch.
Apotheken in der Türkei

Öffnungszeiten der Apotheken in der Türkei

Wenn Sie in der Türkei reisen oder hier leben, kann es von entscheidender Bedeutung sein, die Öffnungszeiten der Apotheke ( eczane çalışma saatleri ) zu kennen, insbesondere wenn Sie Medikamente oder Gesundheitsratschläge benötigen. Folgendes müssen Sie wissen:

  • Reguläre Öffnungszeiten: Apotheken sind in der Regel wochentags und samstags von 9.00 bis 19.00 Uhr ( 09.00 – 19.00 Uhr ) geöffnet.
  • Dienstapotheken: In jedem Viertel gibt es eine ausgewiesene Dienstapotheke ( nöbetçi eczane ), die rund um die Uhr geöffnet ist , auch an Sonn- und Feiertagen.

Um die nächste diensthabende Apotheke zu finden, können Sie lokale Bekanntmachungen überprüfen oder online suchen. Denken Sie daran, dass dieses System sicherstellt, dass Sie immer Zugriff auf Apothekendienste haben, unabhängig von Uhrzeit und Tag. Denken Sie an den Ausdruck „nöbetçi eczane“ , da er für „Apotheke im Dienst“ steht und Ihre Lebensader im Falle eines medizinischen Bedarfs außerhalb der Geschäftszeiten sein wird.

Diensthabende Apotheken in der Türkei

Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in der Türkei einmal eine Apotheke außerhalb der regulären Öffnungszeiten benötigen, finden Sie hier eine hilfreiche Anleitung, wie Sie eine geöffnete Apotheke finden, die sogenannte „nöbetçi eczane“:

  • Offizielle Website der Regierung : Besuchen Sie einfach die offizielle Website der Regierung . Wählen Sie Ihre Provinz aus dem Dropdown-Menü „İl Seçimi“, wählen Sie das Datum unter „Nöbet Tarihi“ und klicken Sie auf „sorgula“ (Anfragen). Dieses benutzerfreundliche Tool ist sehr effizient.
  • Fragen Sie jemanden direkt : Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie eine geöffnete Apotheke finden, fragen Sie einfach einen Einheimischen, indem Sie sagen: „Nöbetçi eczane nerede?“ was bedeutet „Wo ist die diensthabende Apotheke?“ Die Türken sind im Allgemeinen sehr freundlich und helfen gerne weiter.
  • Überprüfen Sie die Apotheken: Selbst wenn eine Apotheke geschlossen ist, hängen sie normalerweise draußen einen Zettel auf, auf dem die Adresse der diensthabenden Apotheke in der Nähe angegeben ist

Gemeinsame pharmazeutische Terminologie auf Türkisch

Während Ihres Besuchs kann es von Vorteil sein, sich mit ein paar grundlegenden türkischen Wörtern im Zusammenhang mit Apotheken vertraut zu machen:

  • Eczane – Apotheke
  • Nöbetçi Eczane – Apotheke im Dienst
  • İlaç – Medizin
  • Reçete – Rezept
  • Hap – Pille
  • Tablette – Tablette
  • Şurup – Sirup
  • Krem – Creme
  • Merhem – Salbe
  • Damla – Tropfen (z. B. Augentropfen)
  • Aşı – Impfstoff
  • Tedavi – Behandlung
  • Yan Etki – Nebeneffekt
  • Doz – Dosis
  • Kapsül – Kapsel
  • Ağrı kesici – Schmerzmittel
  • Antibiyotik – Antibiotikum
  • Muayene – Prüfung
  • Tansiyon – Blutdruck
  • Diyabet – Diabetes

Identifizierung einer Apotheke in der Türkei

Wenn Sie durch die Straßen der Türkei schlendern, müssen Sie auf einige Schilder und Symbole achten, die auf das Vorhandensein einer Apotheke hinweisen.

Erkennen von Apothekenzeichen und -symbolen

  • Rotes „E“-Schild : Halten Sie Ausschau nach einem leuchtend roten, rechteckigen Schild mit einem markanten weißen „E“ in der Mitte. Dies ist der allgemein anerkannte Marker für Apotheken in der gesamten Türkei. Das „E“ steht für „Eczane“ und signalisiert, dass medizinische Hilfe und Hilfsgüter verfügbar sind.
Apothekenschild Türkei

Auffinden von Apotheken

Nachdem Sie nun wissen, worauf Sie achten müssen, wollen wir uns mit den verschiedenen Methoden zum Auffinden von Apotheken in der Türkei befassen.

Nutzung von Online-Ressourcen

  1. Google Maps : Öffnen Sie einfach Google Maps, geben Sie „Eczane“ oder „Apotheke“ ein und es werden Ihnen die nächstgelegenen Optionen angezeigt. Es ist schnell und zuverlässig.
  2. Es gibt spezielle türkische Websites wie Eczaneler.gen.tr und Apps wie Eczane Bul , auf denen Sie Apotheken basierend auf Ihrem Standort finden können.

Lokale Verzeichnisse und Touristenkarten

Besorgen Sie sich eine Touristenkarte oder stöbern Sie in lokalen Verzeichnissen, die in Hotels, Informationszentren oder sogar einigen Cafés erhältlich sind. Zu Ihrer Bequemlichkeit sind bei diesen Ressourcen häufig Apotheken in der Nähe gekennzeichnet.

Fragen Sie Einheimische oder Hotelmitarbeiter nach Empfehlungen

Wenn Sie jemals Zweifel haben, fragen Sie einfach! Das Hotelpersonal kennt sich in der Regel mit den nahegelegenen Einrichtungen aus und die Anwohner sind in der Regel gerne bereit, Ihnen den richtigen Weg zu weisen. Fragen Sie einfach: „Yakınlarda eczane var mı?“ Bedeutung: „Gibt es eine Apotheke in der Nähe?“

Apotheke in der Türkei
Apotheken in der Türkei sehen so aus, mit rot-weißen Farben von außen und dem Wort „Eczane“

Besuch einer Apotheke

Wenn Sie in der Türkei eine Apotheke oder „Eczane“ finden, finden Sie hier einige Tipps für einen reibungslosen Ablauf:

Kommunikationstipps

Grundlegende türkische Sätze : Sich mit einfachen Sätzen auszustatten, kann sehr effektiv sein. Hier sind ein paar:

  • „Baş ağrısı için ilaç istiyorum“ bedeutet „Ich brauche Medikamente gegen Kopfschmerzen.“
  • „Mide rahatsızlığı için ilaç var mı?“ bedeutet „Haben Sie Medikamente gegen Magenbeschwerden?“
  • Verwendung von Übersetzungs-Apps : Wenn die Sprache ein Hindernis darstellt, zögern Sie nicht, eine Übersetzer-App zu verwenden. Apps wie Google Translate oder Microsoft Translate können lebensrettend sein und ein Gespräch mit dem Apotheker erleichtern.

Verschreibungspflichtige vs. rezeptfreie Medikamente

In der Türkei stellen Sie möglicherweise fest, dass einige Medikamente, die zu Hause normalerweise verschreibungspflichtig sind, rezeptfrei erhältlich sind . Folgendes sollten Sie beachten:

Der Umgang mit Medikamenteneinkäufen in der Türkei kann sich von dem unterscheiden, was Sie von zu Hause gewohnt sind. Hier ist eine hilfreiche Übersicht, um sicherzustellen, dass Sie sicher an die Sache herangehen:

  • Konsultieren Sie den Apotheker : Sprechen Sie vor jedem Kauf mit dem Apotheker. Sie sind qualifiziert, Sie bei der richtigen Dosierung zu beraten und Sie über mögliche Nebenwirkungen aufzuklären .
  • Expertenberatung : Vertrauen Sie der Expertise türkischer Apotheker. Sie sind darauf vorbereitet, Sie bei Ihren Gesundheitsbedürfnissen zu unterstützen und können Ihnen die besten Medikamente für Ihre Erkrankung empfehlen.
  • Sicherheit geht vor : Nur weil ein Medikament rezeptfrei erhältlich ist, heißt das nicht, dass es auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Vergewissern Sie sich immer, dass es für Ihr Gesundheitsproblem geeignet ist, und fragen Sie nach der richtigen Gebrauchsanweisung.

Verlassen Sie sich bei der Beratung auf das Wissen des Apothekers – es ist eine clevere Möglichkeit, Ihre Gesundheit im Ausland zu verwalten und sicherzustellen, dass Sie wirksame und sichere Medikamente einnehmen. Denken Sie daran, dass Ihr Wohlbefinden an erster Stelle steht, egal wo auf der Welt Sie sich befinden.

Gängige Medikamente, die in türkischen Apotheken erhältlich sind

Wenn es um häufige Beschwerden geht, sind die türkischen Apotheken mit einer Reihe rezeptfreier Optionen gut ausgestattet. Hier finden Sie eine Kurzanleitung zu dem, was Sie erwarten können:

  • Schmerzmittel : Weithin zugänglich, wobei bekannte Optionen wie Paracetamol ( Parasetamol auf Türkisch), Ibuprofen und Aspirin immer zur Linderung zur Verfügung stehen.
  • Heilmittel gegen Erkältung und Grippe : Sie finden eine Vielzahl von Produkten, die Ihre Symptome lindern, egal ob es sich um eine laufende Nase oder einen Husten handelt.
  • Allergiemedikamente : Antihistaminika, einschließlich Loratadin oder Cetirizin ( Loratadin oder Setirizin auf Türkisch), sind leicht verfügbar, um Ihnen bei der Behandlung Ihrer Allergien zu helfen.
  • Magenmittel : Zur schnellen Linderung von Sodbrennen oder Magenbeschwerden sind in der Regel Antazida und Medikamente gegen Durchfall auf Lager.

Zahlungsmethoden und potenzieller Versicherungsschutz

Die meisten türkischen Apotheken akzeptieren Bargeld, Debitkarten und Kreditkarten. Wenn Sie über eine Reiseversicherung verfügen, erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer, ob Ihre Police die Kosten für Medikamente abdeckt. Möglicherweise müssen Sie im Voraus bezahlen und später einen Antrag auf Erstattung stellen.

Arzneimittelpreise in der Türkei

Das seit 2006 bestehende türkische Referenzpreissystem für Arzneimittel ist ein wichtiger Faktor, der dazu beiträgt, die Arzneimittelpreise im Vergleich zu vielen europäischen und amerikanischen Preisen erschwinglicher zu halten. Hier eine kurze Übersicht:

  • Fünf Referenzländer : Die Türkei vergleicht ihre Arzneimittelpreise mit Spanien , Italien , Deutschland und Frankreich . Diese Länder werden aufgrund ihrer Rolle als Produktions- oder Importländer ausgewählt.
  • Regelmäßige Aktualisierungen : Die Referenzpreise werden regelmäßig überprüft und aktualisiert, um sicherzustellen, dass die Preise in der Türkei den internationalen Standards entsprechen.
  • Bewertung auf Milligrammbasis : Preisänderungen können auftreten, wenn Medikamente auf Milligrammbasis verglichen werden.
  • Erschwinglichkeit : Aufgrund dieses Systems sind die Preise für Medikamente in der Türkei tendenziell günstiger, was sowohl für Einheimische als auch für Besucher eine erhebliche Erleichterung sein kann.

So erfahren Sie die Arzneimittelpreise in der Türkei

Dank der vom Gesundheitsministerium regulierten Preisgestaltung sind Medikamente in der Türkei dafür bekannt, erschwinglicher zu sein als in vielen anderen europäischen Ländern. Das müssen Sie über die Kosten von Medikamenten wissen:

  • Regulierte Preise : Das Ministerium legt die Arzneimittelpreise auf der Grundlage der Produktionskosten und der Preise in anderen Ländern fest.
  • Drei Preisarten :
  • Großhandelspreis : Für Apothekenlager, die direkt beim Hersteller kaufen.
  • Apothekenpreis : Für Apotheken, die in diesen Lagern einkaufen.
  • Einzelhandelspreis in der Apotheke : Was Sie als Verbraucher in der Apotheke bezahlen.

Preise online finden : Sie können die Preise für Medikamente in der Türkei ganz einfach überprüfen, indem Sie die offizielle Preis-Website besuchen (Link vom Benutzer bereitgestellt). Geben Sie einfach den Namen oder Wirkstoff des Medikaments in die Suchleiste ein, um den Preis sowie das Datum der letzten Preisaktualisierung zu finden.

Drogerie Türkei

Voraussetzungen für die Eröffnung einer Apotheke in der Türkei

Um in der Türkei eine Apotheke eröffnen zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Türkischer Staatsbürger sein
  • Absolvent einer Fakultät für Pharmazie
  • Besitz eines vom Gesundheitsministerium genehmigten Diploms
  • Hat keine Blindheit in seinen/ihren Augen.
  • Habe noch nie ein berüchtigtes Verbrechen begangen
  • Habe noch nie eine schwere Haftstrafe verhängt.
  • Sie haben wegen Berufsverbrechen nie eine Geldstrafe von mehr als einem Jahr verhängt oder sind in fünf Jahren nie öfter als zweimal wegen Berufsverbrechen disqualifiziert worden.

In jeder Stadt der Türkei gibt es ein Angebot für Apotheken, das proportional zur Einwohnerzahl ist.

Apotheker in der Türkei

Apotheker in der Türkei kümmern sich häufig um die medizinischen Probleme der Patienten und stellen ihnen Rezepte aus.

Sowohl Männer als auch Frauen können in der Türkei Apotheker sein.

Das Gehalt eines Apothekers beträgt gesetzlich das 1,5-fache des Mindestlohns in der Türkei für den Yardimci Eczaci und das Dreifache des Mindestlohns für den Ikinci Eczaci.

Als Apotheker in der Türkei zu arbeiten bedeutet, lange Stunden ohne Pause zu arbeiten. Apotheker nehmen sich oft ein bis zwei Tage pro Woche frei.

Apotheker arbeiten in der Regel jeden Tag zwischen 09:00 und 19:00 Uhr, wenn sie 2 Tage pro Woche frei nehmen. Andere nehmen sich nur einen Tag frei plus einen halben Arbeitstag.

Online-Apotheken in der Türkei

Obwohl es in der Türkei illegal ist, Medikamente online zu verkaufen, können Sie in der Türkei immer noch Vitamine und Kosmetikprodukte online kaufen. Weitere Informationen zu Online-Apotheken in der Türkei finden Sie in unserem Artikel.

Was verkaufen Apotheken in der Türkei?

Neben Medikamenten und Pharmazeutika können Sie auch folgende Artikel erwerben:

  • Bandagen
  • Orthopädische Geräte
  • Halspastillen
  • Aspirin
  • Antiseptische Cremes und Sprays
  • Insektenschutzmittel
  • Kondome

Wie heißen Apotheken in der Türkei?

Eine Apotheke heißt auf Türkisch Eczane, was ausgesprochen wird (eg-zah-neh).

Benötigen Sie in der Türkei ein Rezept, um Medikamente zu kaufen?

Einige traditionell verschreibungspflichtige Medikamente sind in der Türkei rezeptfrei erhältlich, beispielsweise Paracetamol, Plan B und Durchfalltabletten. 
Für den Verkauf einiger anderer Pillen ist jedoch ein Rezept erforderlich.

In der Türkei gelten sehr strenge Vorschriften sowohl für verschreibungspflichtige als auch für rezeptfreie Medikamente. 
Dies stellt sicher, dass Sie die beste Pflege und den besten Service erhalten, wenn Sie von einem Arzt vor Ort behandelt werden und Ihr Rezept von einem zugelassenen Apotheker vor Ort eingelöst wird. 
Es stellt außerdem sicher, dass alle Medikamente, die Ihnen verschrieben wurden, gut zusammenwirken.

Kann ein ausländischer Apotheker in der Türkei arbeiten?

Nein, Sie müssen türkischer Staatsbürger sein, um legal in einer Apotheke arbeiten oder eine eigene Apotheke in der Türkei eröffnen zu können.

Kann ich in der Türkei Antibiotika rezeptfrei bekommen?

Nein, Sie benötigen ein Rezept, um in der Türkei ein Antibiotikum zu bekommen.

Wie viel verdienen Apotheker in der Türkei?

Apotheker verdienen in der Türkei das 1,5-fache des Mindestlohns für „yardımcı eczaci“ und das Dreifache für „iknici eczaci“.

Wie lange dauert die Ausbildung zum Apotheker in der Türkei?

In der Türkei dauert es 5 Jahre, Apotheker zu werden.

Abdullah Habib
Abdullah Habib

Merhaba! Ich bin Abdullah Habib. In diesem Artikel teile ich die Essenz meiner 7-jährigen Reise in der Türkei – als Expat und ausländischer Student. Mit einem Herzen voller Geschichten und einem Geist voller Erkenntnisse aus meinen Erfahrungen habe ich dieses Stück nur für Sie geschrieben. Lehnen Sie sich also ohne weitere Umschweife zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie die Lektüre!

Artikel: 3637