/

Gesundheits ministerium Türkei

Gesundheits ministerium Türkei ist das Ministerium, das für die Vorlage und Umsetzung staatlicher Gesundheitspolitik, die Planung, die Bereitstellung von Gesundheitsleistungen, den Schutz von Patienten sowie die Betreuung von Behinderten zuständig ist.

Das Türkische Gesundheitsministerium übernimmt neben Diagnose- und Rehabilitationsdiensten auch den Prozess des Schutzes und der Verbesserung der öffentlichen Gesundheit, der Vorbeugung von Krankheiten und Epidemien.

Gesundheits ministerium Türkei

Über das Gesundheits ministerium Türkei

Das Gesundheits ministerium Türkei wurde 1920 mit der Geburt der Republik Türkei gegründet und bietet seitdem seine Dienste zur Verbesserung der öffentlichen Gesundheit und des Gesundheitssystems in der Türkei an.

Das Budget des türkischen Gesundheitsministeriums im Jahr 2021 beläuft sich auf rund 78 Milliarden türkische Lira, eine Steigerung von 31% gegenüber dem Vorjahr.

Das Wahrzeichen des türkischen Gesundheitsministeriums besteht aus 16 Sternen, die die Anzahl der türkischen Reiche im Laufe der Geschichte darstellen, wobei eine zweiflügelige Schlange als medizinisches Symbol eingewickelt ist.

Das türkische Gesundheitsministerium wird von der Gesundheitsdirektion Sağlık Müdürlüğü vertreten.

Aufgaben des türkischen Gesundheitsministeriums

Im Allgemeinen ist das türkische Gesundheitsministerium für die Verwaltung und Überwachung aller Gesundheitsdienste in der Türkei verantwortlich. Die wichtigsten Aufgaben sind:

  • Schützen und verbessern Sie die öffentliche Gesundheit, verringern Sie Krankheitsrisiken und verhindern Sie sie.
  • Durchführung von Diagnose-, Behandlungs- und Rehabilitationsleistungen.
  • Verhindern, dass Risiken für die öffentliche Gesundheit und Epidemien in das Land gelangen.
  • Verbesserung der Gesundheitserziehung und der Forschungsaktivitäten.
  • Überprüfen Sie die sichere und hohe Qualität von Arzneimitteln, speziellen Produkten und Materialien, die bei der Herstellung von Arzneimitteln, Kosmetika und Medizinprodukten für das Gesundheitswesen verwendet werden, sowie deren Lieferung an die Öffentlichkeit und legen Sie deren Preise fest.
  • Bereitstellung gleichwertiger, qualitativ hochwertiger und effektiver Dienstleistungen im ganzen Land durch Bereitstellung und Steigerung der Produktivität der Belegschaft und der materiellen Ressourcen, Gewährleistung einer ausgewogenen Verteilung der Beschäftigten im Gesundheitswesen im ganzen Land und Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten.
  • Verwaltung des Gesundheitssystems und Festlegung von Richtlinien für die Planung und Veröffentlichung von Gesundheitseinrichtungen, die von öffentlichen und privaten juristischen Personen und realen Personen im ganzen Land eröffnet werden sollen.
Gesundheits ministerium Türkei

Agenturen des Gesundheitsministeriums der Türkei

Das türkische Gesundheitsministerium gehört vielen Einrichtungen an, die in der gesamten Türkischen Republik verteilt sind.

  • Inspektionsausschuss
  • Generaldirektion der Generalkrankenhäuser
  • Türkische Agentur für Arzneimittel und Medizinprodukte
  • Generaldirektion Grenz- und Küstengesundheit in der Türkei
  • Generaldirektion für öffentliche Gesundheit
  • Interne Revision
  • Abteilung für strategische Entwicklung
  • Generaldirektion Rechtsberatung
  • Generaldirektion Gesundheitsdienste
  • Generaldirektion für Rettungsdienste
  • Generaldirektion Verwaltungsdienste
  • Generaldirektion Gesundheitsförderung
  • Generaldirektion Gesundheitsinformationssysteme
  • Generaldirektion Gesundheitsinvestitionen
  • Generaldirektion der Europäischen Union und Außenbeziehungen
  • Projektmanagement-Support-Einheit
  • Presse- und PR-Beratung
  • TGAP-Büro

Befugnisse des türkischen Gesundheitsministeriums

  • Internationale Zusammenarbeit im Gesundheitssektor
  • Richten, Überwachen, Bewerten, Ermutigen, Leiten, Kontrollieren und Verhängung von Strafen
  • Planung und Implementierung von Gesundheitsdiensten in Not- und Katastrophensituationen
  • Ergreifen Sie Maßnahmen, um regionale Unterschiede zu beseitigen und einen universellen Zugang zu Gesundheitsdiensten sicherzustellen.
  • Anleitung der Praktiken und Vorschriften der relevanten Institutionen und Organisationen in Bezug auf die sozialen Faktoren und Determinanten, die sich direkt oder indirekt auf die menschliche Gesundheit auswirken, und Übermittlung der erforderlichen Meldungen sowie Verhängung von Strafen.
  • Ergreifen Sie alle Arten von Maßnahmen, die für Dienst und Service erforderlich sind.
  • Bestimmen Sie die Arzneimittelpreise

Wenden Sie sich an das türkische Gesundheitsministerium

Sie können das türkische Gesundheitsministerium unter folgender Adresse kontaktieren:

Bilkent yerleşkesi, Üniversiteler mah. Dumlupınar bulvarı 6001. Cad. Nr.: 9 Çankaya / Ankara 06800

Sie können das Ministerium auch unter der folgenden Telefonnummer kontaktieren:

+90 (312) 585 1000

Sie können auch die offizielle Website des türkischen Gesundheitsministeriums in englischer Sprache besuchen, indem Sie hier klicken.