Eid al-Adha in der Türkei 2023 | ⏰Zeit | Feiertage | Traditionen | ️Essen

Eid al-Adha, auf Türkisch liebevoll als Opferfest oder Kurban Bayramı bekannt, ist ein bedeutendes religiöses Ereignis, das von Muslimen auf der ganzen Welt gefeiert wird. Im Jahr 2023 beginnt dieses bedeutsame Ereignis am Mittwoch, dem 28. Juni, in der Türkei.

Dieser Artikel bietet einen umfassenden Leitfaden zum Verständnis und Erleben von Eid al-Adha in der Türkei im Jahr 2023.

Eid Al Adha in der Türkei 2023

Wann ist Eid al-Adha im Jahr 2023

Im Jahr 2023 fällt der erste Tag von Eid al-Adha in der Türkei auf Mittwoch, den 28. Juni. Dieses Fest erstreckt sich über vier Tage und bietet Familien ausreichend Zeit, zusammenzukommen und an verschiedenen Bräuchen und Festlichkeiten teilzunehmen.

Die Bedeutung von Eid al-Adha

Eid al-Adha erinnert an die Bereitschaft des Propheten Ibrahim (Abraham), seinen Sohn im Gehorsam gegenüber Gottes Befehl zu opfern. In seiner Barmherzigkeit ersetzte Gott seinen Sohn jedoch durch einen Widder. Dieses Fest ist ein Beweis für Glauben, Opferbereitschaft und Dankbarkeit.

Eid al-Adha-Feierlichkeiten und -Traditionen in der Türkei

Eid al-Adha in der Türkei ist von verschiedenen Bräuchen und Traditionen geprägt. Diese beinhalten:

  • Besonderes Morgengebet: Am ersten Tag von Eid al-Adha gehen Männer aus jeder Familie traditionell zu einem besonderen Morgengebet in die Moschee.
  • Tieropfer: Ein zentraler Aspekt von Eid al-Adha ist das rituelle Opfern eines Tieres, typischerweise eines Schafes, einer Ziege oder einer Kuh.
  • Familientreffen: Eid al-Adha ist eine Zeit für Familientreffen. Die Menschen reisen in ihre Heimatstädte, wo sie sich mit ihren Lieben treffen.
  • Respekt und Segen: Jüngere Familienmitglieder zollen den Älteren ihren Respekt, indem sie ihnen die Hände küssen und sie dann an die Stirn heben, eine Geste, die Ehrfurcht ausdrückt und im Gegenzug Segen erhält.
Familienessen Türkei Eid al Adaha

️ Eid al-Adha in der Türkei 2023: Was Sie erwartet

Während Eid al-Adha begeht die Türkei einen landesweiten Feiertag. Schulen und die meisten Geschäfte sind geschlossen, so dass jeder die Möglichkeit hat, an den Feierlichkeiten teilzunehmen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass bestimmte Touristenattraktionen in diesem Zeitraum möglicherweise geschlossen sind.

Wie viele Tage dauert Eid Al Adha in der Türkei

Der Eid Al Adha-Feiertag in der Türkei ist ein  viereinhalbtägiger  Feiertag, der auf den zehnten Tag des Monats Dhul-Hijjah im islamischen Mondkalender fällt.

Im Jahr 2023 wird es am Mittwoch, dem 28. Juni, beginnen und am Montag, dem 3. Juli, enden. Eid Al Adha ist auf Türkisch auch als Kurban Bayramı bekannt und ist das wichtigste islamische religiöse Fest des Jahres.

Wichtige türkische Wörter für Eid Al Adha

  1. Kurban Bayramı : Dies ist der türkische Name für Eid al-Adha. Übersetzt bedeutet es „Opferfest“ oder „Opferfest“.
  2. Bayramınız Kutlu Olsun : Dies ist eine übliche Begrüßung während Eid al-Adha und anderen Feiertagen. Übersetzt bedeutet es „Möge dein Feiertag gesegnet sein“.
  3. Kurban : Das ist das türkische Wort für „Opfer“. Es bezieht sich auf das Tier (normalerweise ein Schaf, eine Ziege oder eine Kuh), das während des Eid al-Adha geopfert wird.
  4. Namaz : Dies ist das türkische Wort für „Gebet“. Es bezieht sich auf die besonderen Gebete, die während des Eid al-Adha verrichtet werden.
  5. Aile : Das ist das türkische Wort für „Familie“. Familientreffen sind ein wichtiger Teil der Eid al-Adha-Feierlichkeiten.
  6. Hayır : Das ist das türkische Wort für „Wohltätigkeit“. Den Armen und Bedürftigen etwas zu geben, ist eine Schlüsseltradition von Eid al-Adha.
  7. Bayramlaşmak : Dies ist ein spezieller Begriff, der den Austausch von Feiertagsgrüßen mit Freunden, Familie und Nachbarn beschreibt.
Kurban Bayram in der Türkei

️ Traditionelle Speisen während Eid al-Adha in der Türkei

Während Eid al-Adha oder Kurban Bayramı spielen traditionelle Speisen eine wichtige Rolle bei den Feierlichkeiten. Nach dem Tieropfer wird das Fleisch in drei Teile geteilt. Ein Teil bleibt für die Familie, ein anderer wird an Verwandte und Freunde weitergegeben und der letzte Teil wird an Bedürftige gespendet. Aus diesem Fleisch werden verschiedene traditionelle Gerichte zubereitet.

Eines der häufigsten Gerichte ist „Kavurma“, bei dem das Fleisch mit etwas Salz gebraten und im eigenen Fett gelagert wird. Durch diese Garmethode bleibt das Fleisch haltbar und kann über mehrere Tage hinweg verzehrt werden. Weitere beliebte Gerichte sind „Börek“ (ein gebackenes gefülltes Gebäck aus dünnem Blätterteig), „Baklava“ (ein süßes Dessertgebäck aus Filoteigschichten, gefüllt mit gehackten Nüssen und gesüßt mit Sirup oder Honig) und „Dolma“ (Gemüse). oder mit einer Mischung aus Reis und Fleisch gefüllte Blätter).

Türkisches Essen Dolma

Schenken während Eid al-Adha in der Türkei

Das Schenken ist eine geschätzte Tradition während des Eid al-Adha in der Türkei. Es ist üblich, dass ältere Familienmitglieder den Kindern „Bayram Harçlığı“ geben. Dabei handelt es sich um einen kleinen Geldbetrag, der gespendet wird, ähnlich dem Konzept von „Eidi“ in anderen muslimischen Kulturen. Es ist eine Möglichkeit, die Freude am Festival mit der jüngeren Generation zu teilen und ihnen den Wert des Gebens zu vermitteln.

Darüber hinaus ist es üblich, während der Feiertage Freunde und Familie zu besuchen, und die Gäste bringen oft Süßigkeiten, Pralinen oder andere Geschenke als Zeichen ihrer Liebe und ihres Respekts mit. Diese Tradition des Schenkens stärkt die Bindungen zwischen Familienmitgliedern und Freunden und trägt zur festlichen Stimmung von Eid al-Adha bei.

Die Rolle der Metzger während Eid al-Adha in der Türkei verstehen

Während Eid al-Adha oder Kurban Bayramı kommt der Rolle der Metzger in der Türkei eine besondere Bedeutung zu. Als Teil der religiösen Bräuche entscheiden sich viele Familien dafür, ein rituelles Tieropfer durchzuführen, typischerweise ein Schaf, eine Ziege oder eine Kuh. Diese Praxis erfordert das Fachwissen erfahrener Metzger, die sicherstellen, dass das Opfer auf humane und respektvolle Weise und im Einklang mit den islamischen Grundsätzen durchgeführt wird.

Metzger sind auch dafür verantwortlich, das Fleisch in Portionen aufzuteilen, um es an Familie, Freunde und Bedürftige zu verteilen. Ihre Arbeit ist nicht nur für die praktischen Aspekte des Festivals von wesentlicher Bedeutung, sondern trägt auch zum Geist des Teilens und der Nächstenliebe bei, der Eid al-Adha ausmacht.

traditionelles türkisches Fleisch

Fazit: Den Geist von Eid al-Adha in der Türkei umarmen

Eid al-Adha, das glücksverheißende Fest des Glaubens und der Opfer, bringt Familien einander näher, stärkt die Bindungen und ermutigt zu wohltätigen Taten. Wenn Sie die Traditionen, die historische Bedeutung und die lebendigen Feierlichkeiten dieses Anlasses verstehen, können Sie den reichen kulturellen Reichtum und die herzliche Gastfreundschaft, die Eid al-Adha in der Türkei ausmachen, voll und ganz genießen.

Hatice Kulali
Hatice Kulali

Hallo! Ich bin Hatice Kulalı, eine stolze türkische Staatsbürgerin von Kütahya Gediz und Apothekerin. Ich liebe mein Land sehr, seine reiche Kultur, seine hervorragende Gastfreundschaft und seine einzigartigen Traditionen. Ich freue mich, die Schönheit der Türkei mit Ihnen zu teilen. Viel Spaß beim Lesen!

Artikel: 5516