Das Innenministerium Türkei ist das Ministerium, das mit der Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung, Sicherheit, des sozialen Friedens und des Zivilstatus in der Türkei betraut ist.

Das türkische Innenministerium versucht, die Vision einer „sicheren Türkei“ zu verwirklichen, und nutzt alle ihm angeschlossenen Institutionen der Gendarmerie, der Generaldirektion Sicherheit, der Küstenwache und anderer Stellen, um diese Vision zu verwirklichen.

Innenministerium Türkei

Ein Überblick über das Innenministerium Türkei

Das Türkische Innenministerium ist eines der wichtigsten Ministerien und Gremien in der Türkei, da das Ministerium für die Wahrung der Sicherheit und des öffentlichen Friedens, die Strafverfolgung und die Umsetzung arbeitet.

Das Ministerium wurde in seiner jetzigen Form im Jahr 1920 gegründet und hat seine Aufgaben von diesem Datum an bis heute fortgesetzt.

Das Emblem des türkischen Innenministeriums besteht aus 16 Sternen, die um die Karte der Türkei und die türkische Flagge angeordnet sind, und einem horizontalen Bild von Mustafa Kemal Atatürk.

Die 16 Sterne rund um die Republik Türkei repräsentieren die Anzahl der türkischen Reiche im Laufe der Geschichte.

Das türkische Innenministerium ist in die Generaldirektion Sicherheit unterteilt, in der etwa 300.000 Menschen arbeiten, und die Gendarmerie etwa 200.000 Menschen, die Küstenwache etwa 6000 Menschen und die Dorfschutzkräfte etwa 50.000 Menschen.

Geschichte des türkischen Innenministeriums

Die Wurzeln des türkischen Innenministeriums reichen bis in die Zeit des Osmanischen Reiches zurück, als der Großwesir im 17. Jahrhundert das Büro für innere Angelegenheiten einrichtete.

Zu Beginn seiner Geschichte hieß das Ministerium „Mülkiye Nezaret“ und wechselte dann in die Innenabteilung. 1859 wurde das Ministerium aus neuen Gründen neu organisiert.

Das System des Ministeriums wurde 1913 auf einer neuen Grundlage reformiert, damit das Ministerium die seit diesem Datum geltende derzeitige Verwaltungsstruktur übernehmen konnte.

In der republikanischen Ära wurden bei Bedarf einige Änderungen und Modifikationen an den zentralen und regionalen Zweigen des Ministeriums vorgenommen, um sicherzustellen, dass das Ministerium in der Lage ist, die Anforderungen und Bedürfnisse des Tages zu erfüllen. Das Innenministerium hat heute durch die Ende 1983 umgesetzten Regelungen endlich die Organisationsstruktur erreicht.

Das türkische Innenministerium

Die Verwaltungsstruktur des Innenministerium Türkei

Das Türkische Innenministerium wird von einem Minister geleitet, der vom Präsidenten der Republik ernannt wird.

Der Minister wird bei Verwaltungsaufgaben von 4 Abgeordneten unterstützt, von denen jeder einige Fragen im Zusammenhang mit Sicherheit, öffentlichem Frieden und den Aufgaben des Ministeriums behandelt.

Der türkische Innenminister ist direkt mit den lokalen Verwaltungen jedes türkischen Staates verbunden, und der Minister ist direkt mit dem Chef des Gerichtshofs, dem Generalsekretär, dem Zivilinspektionsrat, dem Presse- und Informationsbüro und den Beratern des Ministers verbunden. und seine Assistenten.

Die Aufgaben des Innenministeriums in der Türkei

Die Aufgaben des türkischen Innenministeriums gemäß Türkischer Verfassung und türkischem Recht sind in folgenden Aufgaben zusammengefasst:

  • Schutz der inneren Sicherheit und der öffentlichen Ordnung
  • Wahrung der Einheit von Staat und Nation sowie an Grenzen, Küsten und Hoheitsgewässern
  • Schutz der in der Verfassung festgelegten Rechte und Freiheiten
  • Wahrung der öffentlichen Moral
  • Bekämpfung des Terrorismus innerhalb der Landesgrenzen
  • Regulierung von Zivilregisterangelegenheiten, Staatsangehörigkeitsangelegenheiten und Zivilgesellschaften
  • Verwaltung der Nationalen Gendarmerie
  • Eingriffe in Hilfsmaßnahmen und Naturkatastrophen

Kommunikation mit dem Türkischen Innenministerium

Sie können das türkische Innenministerium unter folgender Adresse kontaktieren:

TC İçişleri Bakanlığı, Bakanlıklar / ANKARA

Oder unter folgender Telefonnummer:

+90 (312) 422 40 00

Oder im Call Center unter folgender Nummer:

0 312 422 46 33-38 

Sie können auch die offizielle Website des türkischen Innenministeriums in englischer Sprache besuchen, indem Sie hier klicken.

Sie können einen Bericht direkt an die türkische Sicherheitsdirektion senden, indem Sie hier klicken.

Wie kann ich dem Türkischen Innenministerium einen Bericht vorlegen?

Sie können dies tun, indem Sie die offizielle Website der Wünsche besuchen, auf das Wort İhbar klicken und dann alle Informationen zu dem Bericht hinzufügen, den Sie einreichen möchten.

This post is also available in: العربية (Arabisch) English (Englisch) Русский (Russisch) Français (Französisch) Nederlands (Niederländisch) Español (Spanisch)


Abdullah Habib

The Founder of Turkpidya, an Egyptian student from mixed Turkish descent. A multilingual man passionate about Turkey and writing. A material scientist and engineer.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DMCA.com Protection Status
%d Bloggern gefällt das: