Die 10 berühmtesten Märkte und Basare in Istanbul 2023

Dieser Artikel ist Ihr umfassender Führer zu den berühmtesten Märkten in Istanbul und wo sie sich befinden, zusätzlich zu den beliebten Märkten und Bekleidungsmärkten, die für jeden, der Istanbul besucht, von Interesse sind.

Einkaufen in Istanbul ist eines der wichtigsten Dinge, die Touristen während ihres Urlaubs in Istanbul und in der Türkei im Allgemeinen tun sollten. Wir haben eine riesige Liste der besten und beliebtesten Touristenmärkte in Istanbul.

Die 10 berühmtesten Märkte und Basare in Istanbul

Beliebte Märkte und Basar in Istanbul

Großer Basar Istanbul – Türkei „Überdachter Markt“

Der Große Basar Istanbul oder der geschlossene Markt Kapalı Çarşı ist einer der wichtigsten Volksmärkte in Istanbul. Es ist wirklich einer der ältesten und größten Märkte in der Stadt der beiden Kontinente, da der erste geschlossene Teil des Marktes Mitte des vierzehnten Jahrhunderts im Auftrag von Sultan Mehmed II (dem Eroberer) im Jahr 1461 n. Chr. Erbaut wurde , und es dauerte seine Zeit, es zu bauen.

Etwa vier Jahre später erweiterte Sultan Suleiman der Prächtige den Markt im sechzehnten Jahrhundert, was ihn lokal und international beliebt machte, zusätzlich zu seiner langen Geschichte, die zweieinhalb Jahrhunderte zurückreicht, und der künstlerischen Gestaltung, auf der der Markt aufgebaut wurde ein wichtiger Faktor, um es in die Erinnerung an Istanbul und seine Besucher einzuprägen. Der Markt ist überdacht und mit reich verzierten Decken und Toren in Form von Bögen geschmückt.

Neben den verschiedenen Kleidungsstücken, exquisiten Textilien, verschiedenen Produkten und den berühmten türkischen Teppichen enthält der große  überdachte Markt  in Istanbul luxuriöse Silber- und Goldartefakte, unverwechselbare Uhren, Edelsteine, Kupferartefakte, alte Münzen und vieles mehr.

Lage des Großen Basars in Istanbul

Der Markt befindet sich im historischen Viertel Al-Fateh, genauer gesagt in Beyazit, auf einer Fläche von mehr als vierzigtausend Quadratmetern, verteilt auf mehr als sechzig Straßen, und enthält alles, was der Besucher begehrt und was ihm in den Sinn kommt.

Der ägyptische Markt in Istanbul

Aufgrund des Imports von Kaffee und Gewürzen aus Indien und Südasien nach Ägypten und von dort nach Istanbul wurde er nach historischen Berichten als ägyptischer Markt bezeichnet. Der ägyptische Markt ist nach dem Großen Markt der zweitgrößte Markt in Istanbul, da er während der Regierungszeit von Sultan Murad III. gegründet wurde.

Der ägyptische Markt umfasst neben türkischen Süßwaren- und Trockenobstläden verschiedene Geschäfte wie Gewürzläden, Naturkräuter und Nüsse. Es enthält auch türkische Goldgeschäfte und wunderbare Souvenirläden.

Der ägyptische Markt ist zu einem wichtigen Ziel für arabische und ausländische Touristen geworden, da er es ihnen ermöglicht, während seines Besuchs Geschenke, Süßigkeiten oder sporadische Gewürze zu erwerben, die außerhalb dieses Marktes selten zu finden sind, da er einer der billigen Einkaufsorte in ist Istanbul.

Wo befindet sich der ägyptische Markt in Istanbul

Der  Ägyptische Basar  befindet sich im Herzen der Altstadt von Istanbul, im europäischen Teil, im Stadtteil Eminönü, wo der Besucher Gewürze, Süßigkeiten, Kunsthandwerk, Kleidung, Geschenke, Kräuter und mehr bekommen kann

Fatih Basar

Der Fatih-Markt ist einer der größten beliebten Märkte, die in der europäischen Stadt Istanbul stattfinden, wo der Markt am Eingang zur Fatih- Moschee beginnt  und sich über etwa 7 Hauptstraßen erstreckt, und Händler kommen jede Woche mittwochs dorthin Verkaufen Sie darin alle Produkte, die ein Mensch in seinem täglichen Leben braucht. Gemüse, Obst, Lebensmittel, Gesundheitsprodukte, Kleidung, Accessoires, Kinderspielzeug und andere Haushaltsgegenstände.

Wo befindet sich der Fatih-Markt in Istanbul

Der Al-Fateh-Markt, der jede Woche mittwochs von allen Einwohnern der Region besucht wird, befindet sich in unmittelbarer Nähe der Sultan Muhammad Al-Fateh-Moschee, und eine der Türen der Moschee bildet einen Eingang zu dieser großen Markt.

jasilkoy markt

Mit einer großen Fläche dieses Marktes, der auf 12.000 Quadratmeter geschätzt wird, und mit mehr als 2.000 mobilen Geschäften findet der Yesilkoy-Markt jede Woche am Mittwoch statt, und dieser Markt ist bekannt für seine großartige Organisation von Kauf- und Verkaufsvorgängen , und die meisten Verkäufer verwenden Kreditkartengeräte bei Kauf – und Verkaufsvorgängen . Dieser Markt zeigt auch eine breite Palette von Produkten, die Menschen in ihrem täglichen Leben konsumieren.  

Wo befindet sich der Yesilkoy-Markt in Istanbul

Der Yesilkoy-Markt findet im Stadtteil Yesilkoy des Stadtteils Bakirkoy im europäischen Teil von Istanbul statt. Dieser Markt gilt als einer der Orte, die die Menschen am häufigsten aufsuchen, um an einem Ort zu vernünftigen Preisen einzukaufen und den Bedarf für den Haushalt zu decken.

Sahaflar-Markt

Der Sahaflar-Markt gilt als einer der wichtigsten populären Märkte, die gebrauchte Bücher in der Stadt Istanbul verkaufen, und es ist ein überdachter Markt aus dem fünfzehnten Jahrhundert und in der Nähe einer der Schulen in der Region und einiger Geschäfte Diese Arbeit zur Sicherung der Bedürfnisse der Menschen in der Region wurde diesem Markt hinzugefügt.

Wo befindet sich der Sahaflar-Markt in Istanbul

Die Lage des Sahaflar-Marktes ist etwas ganz Besonderes in der Region Beyazit, in der Nähe der Beyazit-Moschee, da er sich im alten Innenhof zwischen den Steinfeldern und dem Eingang zum Sadafcilar-Tor befindet, das Sie zum überdachten Markt führt.

Großhandelsmarkt in Istanbul

Mahmud-Pascha-Markt, Istanbul

Der Markt Mahmoud Pasha Istanbul ist einer der berühmtesten günstigen Einkaufsorte in Istanbul, da er eine große Anzahl von Geschäften und Läden enthält, die verschiedene lokale und internationale Produkte wie Kleidung, insbesondere Hochzeits- und Abendgarderobe, Taschen, Schuhe und Haushaltswaren anbieten Artikel zu Preisen, die für alle Kategorien geeignet sind, und es enthält auch viele Lebensmittel aller Art.

Wo befindet sich der Mahmud-Pascha-Markt in Istanbul

Der Markt Mahmoud Pasha Istanbul befindet sich im Stadtteil Molavenari, im Stadtteil Fatih im europäischen Teil von Istanbul und in der Nähe des großen oder überdachten Marktes.

Einkaufen in der Bagdad-Straße, Istanbul

Das Einkaufen in der Bagdad-Straße in Istanbul ist einer der begehrtesten Einkaufsorte in Istanbul, da es eine der besten und ältesten Touristenstraßen in Istanbul ist und Besucher und Touristen aus aller Welt immer noch auf den Markt strömen; Die Geschichte der Bagdad-Straße reicht bis in die Zeit der osmanischen Zivilisation zurück, da sie früher Konstantinopel und Anatolien verband, und sie wurde zur Feier der damaligen Annexion Bagdads an das Osmanische Reich Bagdad-Straße genannt.

Und in der Baghdad Street gibt es eine Straße namens Fashion Street, in der sich eine Gruppe von Märkten mit berühmten Marken aneinanderreiht und die alles enthält, was an Kleidung, Schuhen, Souvenirs, Antiquitäten und vielem mehr in den Sinn kommt In der Bagdad Street gibt es viele luxuriöse Cafés und Restaurants, die die köstlichsten Gerichte der türkischen Küche anbieten.

Wo befindet sich die Bagdad-Straße in Istanbul

Die Bagdad-Straße befindet sich im asiatischen Teil der Stadt der beiden Kontinente, Istanbul, im berühmten Viertel Kadikoy, und Besucher strömen immer noch von überall dorthin.

Märkte in der Istiklal-Straße in Istanbul

Ein Besucher kann Istanbul nicht besuchen, ohne durch die  Istiklal-Straße  und ihre Geschäfte zu gehen, die sich rechts und links aneinanderreihen. Die Geschäfte in der Istiklal-Straße in Istanbul gehören zu den berühmtesten Bekleidungsmärkten Istanbuls und enthalten auch luxuriöse und wertvolle Geschäfte, zu denen die besten internationalen Marken gehören. .

In der Istiklal-Straße gibt es eine große und vielfältige Anzahl von Geschäften, die verschiedene türkische und internationale Produkte wie Kleidung, Schuhe, Taschen, Antiquitäten, Süßigkeiten und Cafés verkaufen.

Die berühmtesten Märkte und Basar in Istanbul

Nisantasi-Einkaufsstraße

Die Nisantasi-  Straße in Istanbul, oder die Brands Street, wie sie sie nennen, ist eine der berühmtesten Einkaufsstraßen in Istanbul. Tatsächlich ist es eine der wichtigsten Einkaufsstraßen in Istanbul, die bei arabischen und ausländischen Touristen beliebt ist. Da es verschiedene und vielfältige Arten von Produkten und Bedürfnissen bietet, die Touristen und Einwohner erwerben, ist es ein wichtiges Zentrum voller wunderbarer Einkaufsmöglichkeiten und hat die besten internationalen Marken, insbesondere in Mode und Stil.

Die Nisantasi-Straße befindet sich im Stadtteil Sisli im europäischen Teil von Istanbul. In der Nisantasi-Straße befindet sich auch eines der wichtigsten  Einkaufszentren in Istanbul  , das Cities Nisantasi Mall, eines der berühmtesten Einkaufszentren der Straße. Das Einkaufszentrum besteht aus acht Stockwerken, und die letzten beiden Stockwerke umfassen Fast Food, lokale und internationale Restaurants. Auf der Nisantasi-Straße, dem Ihlamur-Palast und anderen berühmten Orten.

Istanbuler Märkte für Großhandelskleidung

Osmanbey-Markt in Istanbul

Der Osman Bey Markt gilt aufgrund seiner prominenten Lage in der Altstadt Istanbuls als einer der wichtigsten Bekleidungsmärkte in Istanbul, da er Geschäfte für Damenbekleidung, Toilettenartikel und Accessoires umfasst. Der Markt zeichnet sich auch durch seine ständige Menschenmenge aus, da er sich in einer Gegend in der Nähe des berühmtesten Platzes der Welt, dem Taksim-Platz, befindet. .

Der Markt umfasst auch Groß- und Einzelhandelsgeschäfte, und es gibt dort eine große Anzahl ausländischer Niederlassungen und Konsulate. Der Markt beschränkt sich nicht nur auf den Verkauf von Kleidung und verschiedenen Produkten wie Parfüms, Antiquitäten, handgewebte Stoffe und Stoffe, sondern darüber hinaus gibt es Unternehmen, die Kleidung entwerfen, herstellen und in verschiedenen Teilen der Welt vermarkten. , wie asiatische Länder, arabische Länder und die Balkanländer.

Nach dem Einkaufen kann der Besucher in der Nähe des Marktes, in den berühmtesten internationalen Touristenattraktionen Istanbuls wie der Istiklal-Straße, der Osman Bey Istanbul-Straße, dem Wachsmuseum oder im Galatasaray-Bad entspannen.

Wo befindet sich der Osman Bey Markt in Istanbul

Der Osmanbey-Markt befindet sich im  Stadtteil Sisli  , in der Nähe einiger touristischer Orte in Istanbul, wie z. B. Taksim, und die U-Bahn und Busse sind die besten Zugangsmöglichkeiten, da der Markt nur wenige Schritte von der gleichen Station entfernt ist Name, Osmanbey Station.

Marter-Großmarkt in Istanbul

Der Marter Market ist einer der berühmtesten Bekleidungsmärkte in Istanbul. Besonders die Kleidung türkischer verschleierter Frauen, Kinderkleidung und Männerkleidung. Vielmehr enthält es alles, was der Tourist und der Käufer von seinen Einkaufsbedürfnissen erwarten, da es eine große Anzahl von Geschäften, Läden und Handelszentren mit verschiedenen Geschmacksrichtungen umfasst, die von der Bekleidungsindustrie in der Türkei hergestellt werden, und daher ist der Istanbuler Marter-Großmarkt einer davon der meisten Großhandelsmärkte für Bekleidung sind die Lieblinge der Araber, da sie aufgrund der einfachen Handelsabläufe, die sie bieten, häufig für Großhandelseinkäufe frequentiert werden, da sie viele Zollabfertigungs- und Reedereien umfassen.

Wo befindet sich der Marter-Markt in Istanbul

Der Marter-Markt befindet sich in Istanbul, im Mariter-Viertel, im europäischen Teil von Istanbul, und ist immer noch der wichtigste Großhandelsmarkt in der Türkei, und es ist eines der schönsten Dinge, ihn zu besuchen.

Hatice Kulali
Hatice Kulali

Hallo! Ich bin Hatice Kulalı, eine stolze türkische Staatsbürgerin von Kütahya Gediz und Apothekerin. Ich liebe mein Land sehr, seine reiche Kultur, seine hervorragende Gastfreundschaft und seine einzigartigen Traditionen. Ich freue mich, die Schönheit der Türkei mit Ihnen zu teilen. Viel Spaß beim Lesen!

Artikel: 5516