Ob Sie Türke sind oder ein Ausländer, der seit vielen Jahren in der Türkei lebt, es ist wichtig, türkische Adressen zu kennen.

Türkische Adressen können für Ausländer verwirrend sein, aber es ist eigentlich ganz einfach, wenn man die Regeln kennt. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über türkische Adressen wissen müssen!

Türkische Adresse

Über die türkische Adresse

Es gibt einige Informationen, die Sie über Adressen in der Türkei wissen müssen, egal ob Sie Türke sind oder ein Ausländer, der seit vielen Jahren in der Türkei lebt.

  • Türkische Adressen werden mit dem türkischen Alphabet geschrieben
  • Türkische Adressen werden von links nach rechts geschrieben
  • Adressen in der Türkei haben 7 Teile
  • Sie müssen das richtige Format verwenden, wenn Sie etwas mit türkischer Fracht oder Post versenden.

Türkische Adresse Format

Die türkischen Adressen sind wie folgt formatiert:

  1. Vorname und Nachname adı Soyadı
  2. Name des Bezirks oder Dorfes Mahalle oder köy
  3. Straße und Straßenname Cadde und sokak
  4. Gebäude und Wohnungsnummer Bina und daire
  5. Postleitzahl / PLZ Posta Kodu
  6. Informationen zum Bezirk und zur Provinz İlçe undil
  7. Türkei

Hier sind einige türkische Wörter, die Sie kennen sollten, wenn Sie in der Türkei einen Brief schreiben oder irgendwohin gehen wollen.

Mahalle: Dies wird üblicherweise als Mah abgekürzt. Dies ist die türkische Bezeichnung für ein Stadtviertel, das von einem Mukhtar überwacht wird.

Zum Beispiel:

Die Abkürzung für den Bezirk Papatya lautet Papatya mah.

Cadde: Wenn ein Name vorangestellt ist, wird dieser in der Form Caddesi geschrieben (dasselbe gilt für Mahallesi). Cad ist eine weitere gängige Abkürzung. Er bezieht sich auf die Hauptstraße oder den Hauptweg.

Sokak: Dies wird oft als Sok abgekürzt. Es handelt sich um kleinere Straßen oder Straßen, die keine Hauptstraßen sind.

Die Abkürzung für Fenerciler sokak ist zum Beispiel Fenerciler Sok/SK.

Bulvar: Dies ist ein Boulevard oder eine Allee. Im Türkischen wird es zu „Bul“ verkürzt. .

Standort (oder Sitesi): Ein Wohnkomplex oder eine Gruppe von Wohngebäuden.

Bina numarası: Gebäudenummer.

Kat (K): Boden.

Daire (D): Die Nummer eines Apartments oder einer Wohnung.

Türkische Adressen

Beispiele für türkische Adressen

1-

AHMET PALA

FAKÜLTELER MAH.

ATOM SOK. NO: 20 / 7

06590 CEBECİ ÇANKAYA ANKARA

Türkiye

2-

EMRE KALAYCI

PTT A.Ş. POSTA TELEGRAPH D. CHI.

ANAFARTALAR MAH.

SEHİT TEGMEN KALMAZ CAD. NO: 2 / 301

06101 ULUS ALTINDAĞ ANKARA

Türkiye

3-

ÇINAR AKÇALI

ETLIK MAH.

CURVED CAD. CANARIA APT. NO:75 D:3

06010 KEÇİÖREN ANKARA

4-

NIHAL AGUN

STATION MAH.

VATAN SOK. BARIS APT. 27

06850 HASANOGLAN ELMADAĞ ANKARA

5-

ALI UZUN

İŞBANK KADIKÖY BAZAAR BRANCH

CAFERAĞA MAH.

TAVUS SOK. NO:

34710 KADIKOY ISTANBUL

Türkiye

6-

DR. LEYLA DEMIR

ULUSLARARASI PUBLISHING LTD.

KuruÇEŞME MAH.

KERVAN SOK. NO:57

34330 LEVENT BEŞİKTAŞ İSTANBUL

Türkische Adresse Postleitzahl

Alle Provinzen in der Türkei verwenden ein fünfstelliges Postleitzahlensystem. Die häufig verwendeten Postleitzahlen sind die ersten beiden Ziffern der fünf Ziffern, die für jedes Bundesland festgelegt werden.

Abgesehen von den ersten beiden Ziffern sind die restlichen drei Ziffern die Postleitzahlen der Bezirke und Stadtteile.

Die Postleitzahl für Istanbul ist zum Beispiel 34000. Die ersten beiden Ziffern, 34, bleiben konstant und werden durch Änderung der Postleitzahlen der Bezirke und Stadtteile bestimmt. Die Postleitzahl von Istanbul Esenyurt Pnar Mahallesi ist 34517.

In 81 Provinzen des Landes, wie z. B. in Esenyurt, gibt es ein Postleitzahlensystem. Die letzten drei Ziffern, die von denjenigen, die die zweistellige Postleitzahl der Stadt kennen, hinzuzufügen sind, sind Sache des Bezirks und des Stadtteils.

Ankara: 06000(06), Istanbul: 34000(34), Izmir: 35000 (35) Antalya 07000 (07). Die Postleitzahlen der anderen Städte ähneln den Postleitzahlen der drei Großstädte.

Sie können jede türkische Postleitzahl erfahren, indem Sie die offizielle Website der PTT besuchen, die Adressdaten eingeben und dann auf Sorgula klicken.

Wie prüft man eine Adresse in der Türkei?

Wie prüft man eine Adresse in der Türkei?

Es ist leicht, sich eine falsche türkische Adresse auszudenken, aber Sie können eine Adresse in der Türkei leicht über AKS überprüfen

AKS ist das türkische Adressregistrierungssystem (Adres Kayt Sistemi), ein zentrales Online-System, das Adressen in der Türkei verwaltet und überwacht.

Das AKS ist mit dem MERNIS (dem zentralen Registrierungssystem) verbunden, das es der türkischen Regierung ermöglicht, personenbezogene Daten von türkischen Staatsbürgern und in der Türkei lebenden Ausländern zu sammeln und sicherzustellen, dass die Sammlung personenbezogener Daten mit dem Gesetz in Einklang steht.

Sie können auf das System zugreifen und erfahren, wie Sie Ihre Adresse im richtigen Format sehen können, indem Sie hier klicken.

Seit 2015 ist für eine Aufenthaltsgenehmigung eine Meldeadresse im AKS erforderlich. Alle amtlichen Schriftstücke und förmlichen Schreiben werden an die in der AKS angegebene Adresse gerichtet.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Daten der Adresse, die Sie überprüfen möchten, in den Abschnitt Doğrula einzugeben, dann die türkische İD-Nummer hinzuzufügen und das System wird Ihnen sagen, ob diese Person an dieser Adresse existiert oder nicht.

error: Please share our Page URL İf you want to share the information with anyone, copying is not allowed