Zum Inhalt springen

Camping in der Türkei … Die besten Plätze, Ausrüstung und mehr 2022

Camping in der Türkei ist eine wirklich gute Wahl für einen perfekten Urlaub. Es gibt viele Campingplätze und Sie können einen der schönsten Orte der Welt besuchen.

Die Türkei hat eine vielfältige Natur, darunter hohe Berge, Wälder, Meeresküsten und lange Strände.

Camping in der Türkei

Über Camping in der Türkei

Wenn es um die Urlaubsplanung geht, denkt man zuerst an Fünf-Sterne-Hotels oder Ausflüge. Da die Städte jedoch immer voller werden, möchten viele von uns ihren Urlaub abseits der Menschenmassen verbringen. Infolgedessen wird die Camp-Kultur immer beliebter. Vor allem bei jungen Menschen.

Die Kultur des Campings in der Türkei, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist, bietet die Möglichkeit, sich wieder mit der Natur zu verbinden und ist gleichzeitig preiswerter als Fünf-Sterne-Hotels oder Ausflüge.

Mit ihrer Luft, ihrem Meer, ihrer Sonne und ihrer Umgebung ist die Türkei auch ein Campingparadies. Es gibt nicht viel, was man mitnehmen muss, wenn man die Küste und die ungesehenen Orte unseres Landes besuchen möchte, das mit seinen natürlichen und historischen Reizen und unberührten Buchten einzigartig ist!

Campingausrüstung in der Türkei

Rucksack

Der Bedarf an Campingausrüstung hängt von der Jahreszeit ab.

Um Unannehmlichkeiten und Probleme beim Zelten in der Türkei zu minimieren, brauchen Sie einen Rucksack, der wasserdicht ist, nicht leicht bricht und Ihren Rücken nicht schädigt, egal wie schwer er ist. Die Rucksäcke der Camper ähneln den Wohnungen der Schildkröten, da sie Zelte und andere Dinge auf dem Rücken tragen.

Natürlich sollte bei der Auswahl der Tasche auch die Anzahl der Tage berücksichtigt werden, an denen Sie campen möchten. Wenn Sie zwei oder drei Tage campen wollen, reichen 50-Liter-Taschen aus. Für einen Urlaub, der länger als eine Woche dauert, werden jedoch 60 Liter und mehr empfohlen. Das Wichtigste ist natürlich, dass Sie einen Campingsack kaufen, der für Ihr Körpergewicht und Ihre Größe geeignet ist, damit Sie sich nicht verletzen.

10-Liter-Rucksäcke kosten 3-4 Dollar, 20-Liter-Rucksäcke kosten 6-7 Dollar, 30-Liter-Rucksäcke kosten 12-15 Dollar, 40-Liter-Rucksäcke kosten 15-20 Dollar, 50-Liter-Rucksäcke kosten 20-25 Dollar und 60-Liter-Rucksäcke kosten 25-27 Dollar.

Die Preise steigen jedoch im Verhältnis zur Menge und Qualität der Tasche. Taschen zum Beispiel kann man schon für 2 Dollar oder für 100 Dollar finden.

Zelt

Ein Zelt ist notwendiger Bestandteil eines angenehmen Campings in der Türkei. Die Kosten für Campingzelte variieren je nach Größe, Gewicht, klimatischen Bedingungen, Design und Einfachheit der Installation.

Die Wahl eines Zeltes nach der Jahreszeit ist einer der wichtigsten Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt. Drei-Jahreszeiten-Zelte zum Beispiel können hauptsächlich im Sommer, im späten Frühjahr und im frühen Herbst verwendet werden.

4-Jahreszeiten-Zelte hingegen können das ganze Jahr über verwendet werden, solange es keinen harten Winter gibt. Selbst bei widrigsten Wetterverhältnissen sind 5-Jahreszeiten-Zelte eine Option.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Belüftung des Zeltes. Da man auf so engem Raum schläft, kann es sein, dass man im Zelt nicht ausreichend atmen kann. Außerdem können sich in luftdichten Zelten üble Gerüche bilden. Daher sollten Sie auf die Qualität des Zeltstoffs achten.

Auch wenn Sie im Sommer in der Türkei campen, kann es unerwartet regnen.

Daher muss das Zelt wasserdicht sein. Außerdem sollte das von Ihnen gewählte Zelt sturmfest sein.

Die Einfachheit des Aufbaus, die Größe und das Gewicht des Campingzeltes sind weitere wichtige Faktoren. Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, können Sie ein größeres und schwereres Zelt wählen. Wenn Sie jedoch mit dem Motorrad oder zu Fuß unterwegs sein wollen, sollten Sie Zelte aus kleinen und leichten Materialien wählen.

Je besser die Qualität des Zeltes, desto höher der Preis. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum campen möchten, sollten Sie Ihr Budget etwas höher ansetzen.

Zelte bei Decathlon Turkey gibt es ab 15$. die Preise können je nach Größe bis zu 200 $ betragen. F

Salewa Zelte kosten zwischen 100-200$. Husky Scherenzelt kostet ab 20$, wenn Sie ein günstigeres Zelt suchen.

Für 40-50 $ können Sie ein Zelt der Marke Makalu erwerben, das in allen vier Jahreszeiten verwendet werden kann.

Wildes Campen in der Türkei-Zelt

Campingausrüstung

Sie müssen Ihre Campingausrüstung entsprechend der Jahreszeit zusammenstellen. Für Winterlager werden Thermounterwäsche, Schlafsäcke, kältebeständige Schuhe und Jacken benötigt.

Wenn es sehr heiß ist, können Sie auf einer Matte oder einer Luftmatratze schlafen. Natürlich sollten Sie bei solchen Bedingungen nicht vergessen, Sonnenschutzmittel mitzunehmen, wenn Sie im Sommer in der Türkei zelten.

Abgesehen davon, wenn Sie nicht ohne Licht und Telefon leben können, wird die Powerbank Ihr Leben einfacher machen.

Zur Bewältigung Ihrer Aufgaben im Bereich Essen und Trinken können Sie eine Thermoskanne, eine Gabel, einen Löffel, eine kleine Pfanne, ein Taschenmesser, nicht verderbliche Lebensmittel und einen kleineren Schlauch mitnehmen. Auch hier sollten Sie je nach Jahreszeit eine Kühltasche mitbringen.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sie Reinigungsmittel wie Handtücher, Seife, Feuchttücher und Papiertücher in Ihren Camping-Rucksack in der Türkei aufnehmen sollten.

Außerdem sollten Sie eine Lotion gegen Juckreiz und ein Erste-Hilfe-Set mit sich führen.

Sie können unseren Artikel über Online-Shopping in der Türkei lesen, um die beste Campingausrüstung in der Türkei online zu kaufen.

Campingplätze in der Türkei

Inbuku Wald Camp / Marmaris

In Marmaris gibt es eine Vielzahl von Campingplätzen. Dies ist ein aufregender Ort, wenn Sie die Natur in ihrer rauesten Form erleben wollen und nicht in einer Campinganlage. Wir empfehlen dafür das Inbuku Forest Camp.

In dem Gebiet kann man sowohl mit dem Auto als auch mit Zelten campen. Er bietet Platz für 140 Zelte. In der Umgebung des Inbuku Forest Camps können Sie angeln, im Meer schwimmen oder Fahrrad fahren. Das Inbuku Forest Camp ist ganzjährig geöffnet, und Sie können dort übernachten.

Türkei Campingplätze

Tal der Schmetterlinge / Oludeniz

Das Schmetterlingstal ist eines der berühmtesten Täler der Welt und gleichzeitig eine der bemerkenswertesten Entdeckungen der letzten Jahre. Es handelt sich um einen anspruchsvollen Campingplatz in Fethiye, wo Sie in einer abgelegenen, schwer zugänglichen Bucht in sauerstoffreicher Atmosphäre schwimmen und die Natur genießen können.

Während Sie all dies tun, sollten Sie den Rausch des Fallschirmspringens genießen. Butterfly Valley kann 125 Personen in Zelten beherbergen. Außerdem bietet der Campingplatz Tauchausbildungsprogramme an.

Während bestimmter Tageszeiten sind Strom, Duschen und Toiletten kostenlos, und der Campingplatz ist täglich gegen eine Gebühr zugänglich. Wenn Sie Gäste haben, die sich in Zelten nicht wohlfühlen, können Sie sie in benachbarte Bungalows schicken.

Das Schmetterlingstal ist zweifellos einer der Orte, die den ersten Platz unter den besten Zeltplätzen der Türkei für sich beanspruchen werden.

Yazılı Kanyon / Isparta

Yazılı Kanyon liegt innerhalb der Provinzgrenzen von Isparta. Das Zelten in diesem Gebiet ist angenehmer als die anderen Möglichkeiten, die wir besprochen haben.

Wenn Sie keine Verpflegung mitnehmen konnten, können Sie von den Fischfarmen und dem kleinen Restaurant im Canyon profitieren.

Das Restaurant bietet häufig Selbstversorgerdienste an. Kleine Ausflüge in die Schlucht können unternommen werden, um die Brücken und historischen Inschriften zu besichtigen. Sie können auch fantastische Badestellen finden.

Türkei Campingplätze

Borçka Karagöl / Artvin

Dieser von üppigem Grün umgebene Campingplatz in Karagöl bietet seinen Gästen das ganze Jahr über eine Vielfalt an Naturschönheiten. Im Bereich des Campingplatzes befindet sich eine gemeindeeigene Anlage. Auch wenn es eine Einrichtung gibt, sollten Sie immer darauf vorbereitet sein, indem Sie angeben, was passiert. Er besticht durch seinen dichten Waldbestand und seine vielfältige Flora und ist einer der wenigen Plätze in unserem Gebiet, an denen man in der Türkei campen kann.

Borçka Karagöl gilt als einer der besten Campingplätze der Türkei

Köprülü-Schlucht / Antalya

Die Köprülü-Schlucht, die innerhalb der Campingbereiche des Nationalparks geschützt ist, weist die weltweit größte Pflanzenvielfalt auf.

Sie können in der Schlucht innerhalb von Antalya mit Ihren Zelten oder Wohnwagen campen. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, einen Campingplatz zu wählen.

Sie können auf einem der Campingplätze zwischen Olukköprü am Ende der Schlucht, dem Dorf Karabük zwischen Olukköprü, dem Dorf Beşkonak am Rande des Köprüçay-Flusses, dem Dorf Altnyaka und der antiken Stadt Selge übernachten, oder Sie können sich in all diesen Gebieten kurz aufhalten und während Ihres Urlaubs verschiedene Naturzustände erleben.

Lesen Sie auch: Wasserfälle in Antalya

Im Canyon können Sie auch Zelte und Campingzubehör kaufen. Rafting kann in Ihre Campingtage in der Köprülü-Schlucht integriert werden.

Camping in Antalya

Camping in Istanbul

Istanbul ist eine geschäftige Stadt. Es gibt Museen, Parks, Museen, architektonische Sehenswürdigkeiten und Restaurants zu besichtigen. Aber wie wäre es mit einer Flucht aus dem Chaos? In den Außenbezirken Istanbuls gibt es das in Hülle und Fülle.

Wenn Sie Istanbul aus einer anderen Perspektive erleben möchten, bietet das Campen in Istanbul diese Möglichkeit. Sie müssen sich nicht um Unterkunft oder Transport kümmern, schlagen Sie einfach Ihr Zelt auf und erkunden Sie die Stadt!

Doğada Yaşam Okulu, Kilyos

Der 400 Hektar große Campingplatz in der Nähe von Kilyos mit eigenem Strand und Lehrwald ist einer der beliebtesten Campingplätze Istanbuls, besonders im Sommer.

In Doğada Yaşam Okulu, Kilyos, gibt es einen Campingplatz, einen Wohnwagenpark, einen Strand und einen Survival-Pfad.

Campingplätze in Istanbul

Seferoğulları Camping Ağva

Der 1,5 Stunden von Istanbul entfernte Seferoğulları-Campingplatz, der auf einem 10 Hektar großen Gelände im Kurfallı-Dorf von Agva im Wald liegt und über einen eigenen Strand verfügt, ist sowohl im Sommer als auch im Winter einer der beliebtesten Campingplätze in Istanbul.

Im Seferoğulları Camping, der seinen Namen von der Familie Seferoğulları aus dem berühmten Yeşilçam-Film Tosun Paşa hat, gibt es einen Campingplatz, ein Erholungsgebiet, einen Strand und Bungalows.

camping in istanbul

Preise für Campingplätze in der Türkei

Die Mieten für Campingplätze sind preiswerter als die für Motels. Für 3-4 Dollar pro Tag können Sie einen Zeltplatz mieten. Wenn Sie kein eigenes Zelt haben, können Sie eines für ein wenig mehr Geld mieten.

Is it safe to camp in Turkey?

Camping is a popular activity in Turkey, and it is generally safe to do so. The most important safety precautions to take are not to leave valuables in the tent and to be aware of the risks of forest fires.

Where can you camp in Turkey?

Camping is permitted in Turkey in designated camping areas and in the countryside, we mentioned a lot of camp sites in Istanbul and different places in Turkey.

Which country is best for camping?

Turkey is one of the best countries for camping, with astonishingly beautiful and different nature, and affordable prices, You can always find a spot to have an unforgettable camping experience.

Is there free camping in Turkey?

Yes, You can camp for free in some camping sites in Turkey, but camping in general is affordable camping places in Turkey, as you will pay no more than 5$ for a fully prepared camping site.