علم تركيا

Türkische Flagge

Die Türkische Flagge ist die offizielle Flagge der Türkischen Republik und stellt ein wichtiges Symbol der nationalen Einheit dar. Sie besteht aus der Farbe Rot mit einem Stern und einem Halbmond in der Mitte.

Die Türkische Flagge wird als Albayrak (die rote Flagge) und in der İstiklal Marşı „Türkischen Nationalhymne“ auch als Alsancak (das Banner) bezeichnet.

Türkei Flagge Türkische Flagge

Geschichte der Türkische Flagge

Die Flagge der Türkei ist eine Erweiterung der Flagge des Osmanischen Reiches, die 1844 in der Tanzimat-Zeit während der Regierungszeit von Sultan Abdul Majid offiziell als Flagge des Reiches angenommen wurde.

Nach ihrer Erklärung von Mustafa Kemal Atatürk im Jahr 1923 beschloss die Türkische Republik, die letzte Flagge des Osmanischen Reiches zu bewahren.

Die Wurzeln des Halbmonds und des Sterns in der Türkischen Flagge gehen auf den Traum des Gründers des Osmanischen Reiches, Osman Gazi, zurück, der einen Mond aus der Brust des Richters, des Vaters seiner Frau, in den Himmel auftauchen sah Der Mond wurde ein Vollmond.

Und die Geschichte geht weiter, dass der Mond, nachdem er Vollmond geworden war, in Othmans Brust niederging. Dann tauchte ein Baum aus seinem Kreuz auf, der das gesamte Universum beschattete, während die Berge unter seinem Schatten standen, sowie die Flüsse Nil, Tigris, Euphrat und Donau aus seinem Stamm, und die Blätter dieses Baumes verwandelten sich sofort in Schwerter, die vom Wind nach Konstantinopel (Istanbul) gebracht wurden.

Einige andere Quellen weisen auch darauf hin, dass der Halbmond und der Stern Symbole des Monats Ramadan und des Islam sind und dass dies der Grund für die Übernahme des Halbmonds und des Sterns durch das Osmanische Reich als Symbole in der Flagge ist.

Das Türkische Flaggengesetz wurde am 29. Mai 1936 erlassen, in dem die geometrischen Maße und der Grad der roten Farbe der Türkischen Flagge gesetzlich festgelegt wurden.

Lesen Sie auch: Enderun Osmanische Schule

Die Flagge der Türkei

Flagge der Türkei Gesetz

Das Hauptziel des Türkischen Flaggengesetzes besteht darin, der Flagge Respekt und Ehrfurcht zu erweisen, da es illegal ist, die Türkische Flagge in einem zerrissenen, unvollständigen, fleckigen, schmutzigen, blassen, faltigen oder auf irgendeine Weise zu verwenden, die den moralischen Wert beeinträchtigen würde es verdient.

Es ist auch verboten, die Flagge auf Tischen oder auf der Bühne zu platzieren oder als Abdeckung für andere Zwecke als für offizielle Zwecke zu verwenden.

Es ist strengstens verboten, die Flagge an Orten zum Sitzen oder Stehen zu platzieren oder sie als volle Uniform zu tragen.


Abmessungen der Türkischen Flagge

Der Text des Türkischen Flaggengesetzes zu den folgenden Spezifikationen der Türkischen Flagge, wobei der Abstand zwischen (dem linken Rand) des inneren Kreises des Halbmonds und der vertikalen Linie, die die beiden Enden des spitzen Halbmonds verbindet, 279 x 800 G beträgt = 0,34875 G; Somit liegt der linke Punkt des Sterns etwa 0,0154 G hinter dieser Linie.

Abmessungen der türkischen Flagge

Verwendung der Türkischen Flagge

Die Türkische Flagge erscheint reichlich an Feiertagen und Nationalfeiertagen wie dem Tag der Republik und dem Tag des Sieges, und die Flagge wird auch bei Beerdigungen von Märtyrern und prominenten Staatsbeamten verwendet.

Die Flagge ist ein grundlegendes Symbol der nationalen Einheit in der Türkei, wo die Flagge vom Volk für ihr Erbe und seine Geschichte hoch respektiert und verehrt wird.

Bilder der Flagge der Türkei

Was repräsentiert den Halbmond und den Stern in der Türkischen Flagge?

Der Halbmond ist ein islamisches Symbol in der Flagge der Türkei, und einige Quellen weisen auch darauf hin, dass der Halbmond und der Stern auf den Traum von Osman Gazi, dem Gründer des Osmanischen Reiches, verweisen.

This post is also available in: العربية (Arabisch) English (Englisch) Türkçe (Türkisch) Русский (Russisch) Français (Französisch) Nederlands (Niederländisch) Español (Spanisch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.