Führerschein in der Türkei „ Ehliyet “ ist eine Karte, die zum Führen von Kraftfahrzeugen im Allgemeinen in türkischen Städten und Bundesstaaten erforderlich ist.

Ein umfassender Leitfaden zu Führerscheinen in der Türkei Welche Arten von internationalen Führerscheinen sind zulässig? Wie können Sie einen türkischen Führerschein erhalten? Und mehr über die Fahrerlaubnis in der Türkei.

Führerschein in der Türkei

Über den Führerschein in der Türkei

Der türkische Führerschein heißt Ehliyet und ist ein Ausweis, mit dem Personen Kraftfahrzeuge oder nicht motorisierte Landfahrzeuge wie Autos, Busse und Traktoren auf der Straße fahren können.

Der Führerschein wird von der Verkehrsabteilung ausgestellt, und der türkische Führerschein kann in den meisten Fällen als Personalausweis verwendet werden.

Es gibt ungefähr 17 verschiedene Kategorien türkischer Führerscheine, die je nach Fahrzeugtyp, den Sie fahren möchten, variieren.

In der Türkei benötigen Sie einen Führerschein, um alle Arten von Fahrzeugen fahren zu können, auch für Motorräder.

Akzeptierte Führerscheine in der Türkei

Unter bestimmten Bedingungen, die sich zwischen ausländischen und türkischen Staatsbürgern unterscheiden, können Sie einen Führerschein verwenden, den Sie aus einem fremden Land außerhalb der Türkei erhalten haben.

Ausländer

Ausländische Staatsbürger dürfen ab dem Datum der Einreise maximal 6 Monate in der Türkei fahren , sofern sie einen ausländischen Führerschein vorlegen.

Nach Ablauf der sechs Monate muss ein ausländischer Staatsbürger in der Türkei einen ausländischen Führerschein durch einen türkischen ersetzen.

Türken

Türkische Staatsbürger, die einen Führerschein aus einem anderen Land erhalten haben, können ab dem Datum der Einreise ein ganzes Jahr lang fahren .

Bei einer Fahrt von mehr als 6 Monaten muss der türkische Staatsbürger dem ausländischen Führerschein eine von der Botschaft oder dem Notar notariell beglaubigte türkische Übersetzung vorlegen.

Türkischer Führerschein

Ausländische Führerscheine in der Türkei

Sie können als Ausländer in der Türkei im Allgemeinen 6 Monate lang mit einem von einem beliebigen Land ausgestellten Führerschein fahren. Nach Ablauf dieses Zeitraums müssen Sie Ihren Führerschein jedoch durch einen türkischen ersetzen.

Die Türkei hat ein Abkommen mit den folgenden Ländern unterzeichnet. Wenn Sie einen Führerschein für eines der in der folgenden Tabelle aufgeführten Länder besitzen, können Sie diesen direkt gegen einen türkischen Führerschein eintauschen, ohne sich einer Prüfung zu unterziehen.

Falls Ihr Führerschein von keinem dieser Länder ausgestellt wurde, müssen Sie den Artikel vollständig lesen und den internationalen Führerschein verwenden oder einen türkischen Führerschein erwerben.

Wir präsentieren Ihnen eine Tabelle mit Ländern, die berechtigt sind, einen Führerschein in der Türkei zu übertragen:

Land
Deutschland
Albanien
Österreich
Aserbaidschan
Bahamas
die zwei Meere
Belgien
Weißrussland (Weißrussland)
Die Vereinigten Arabischen Emirate
Bosnien und Herzegowina
Brasilien
Bulgarien
Tschechien
Dänemark
Demokratische Republik Kongo
Ecuador
Indonesien
Armenien
Estland
Marokko, Westen, Sonnenuntergang
Elfenbeinküste
Philippinen
Finnland
Frankreich
Ghana
Guyana
Südafrika
Südkorea
Georgia
Kroatien
Holland
England
Die Islamische Republik Iran
Spanien
Palästina (Führerschein der israelischen Besatzungsbehörde)
Schweden
Schweiz
Italien
der schwarze Berg
Durchmesser
Kasachstan
Kenia
Kirgisistan
Costa Rica
Kuwait
Kuba
Lettland
Liberia
Litauen
Luxemburg
Ungarn
Mazedonien
Mexiko
Mongolei
Moldawien
Monaco
Niger
Norwegen
Zentralafrikanische Republik
Usbekistan
Pakistan
Peru
Polen
Portugal
Rumänien
Russland
San Marino
Senegal
Seychellen
Serbien
Slowakei
Slowenien
Chile
Tadschikistan
Thailand
Tunesien
Turkmenistan
Ukraine
Uruguay
Vatikan
Venezuela
Griechenland
Zimbabwe

Umwandlung eines ausländischen Führerscheins in der Türkei

Um Ihre Auslandslizenz gegen eine türkische auszutauschen, müssen Sie sich an die Generaldirektion für Bevölkerungs- und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten ( Nüfus ) wenden und die folgenden Schritte ausführen , um dies zu erreichen

  1. Eine originale und farbige Kopie des ausländischen Führerscheins
  2. Von einem Notar oder Konsulat für die Lizenz beglaubigte türkische Übersetzung
  3. Personalausweis „Türkischer Wohnsitz oder Reisepass“
  4. Übersetzung Ihres vom Notar oder Konsulat beglaubigten Reisepasses
  5. Ein Gesundheitsbericht, der die Fahrfähigkeit des Fahrers belegt
  6. Biometrische Fotos
  7. Ein Dokument oder eine schriftliche Erklärung, in der die Blutgruppe angegeben ist
  8. Gerichtsaktenbescheinigung (vom System elektronisch zu prüfen)

Danach müssen Sie einen Betrag zwischen 225 TL und 1300 TL bezahlen, abhängig von der Art der Lizenz, die Sie erhalten möchten.

Sie erhalten einen türkischen Führerschein, nachdem Sie die Gebühren bezahlt und alle erforderlichen Dokumente mitgebracht haben.

Führerschein in der Türkei

Türkische Führerscheinkategorien

In der Türkei gibt es viele verschiedene Führerscheine für das Führen verschiedener Fahrzeugtypen, von denen die wichtigsten Motorräder, Autos, Lastwagen, Anhänger, kleine und große Busse, Traktoren und Arbeitsmaschinen sind.

LizenztypFahrzeugtypMindestalterDauer
M.Motorisiertes Fahrrad1610 Jahre
A1Motorrad bis 125 ccm1610 Jahre
A2Motorrad von nicht mehr als 35 kW1810 Jahre
EINMotorrad über 35 kW2010 Jahre
B1Allradmotorrad1610 Jahre
B.Autos und Lastwagen1810 Jahre
SEINLKW, Anhänger, Autos und Lieferwagen1810 Jahre
C1Anhängerkupplung bis 7.500 kg185 Jahre
C1EAnhängerkupplungskapazität bis zu 12.000 kg185 Jahre
C.LKW215 Jahre
CEAnhänger LKW215 Jahre
D1Minibus215 Jahre
D1EKleiner Anhänger215 Jahre
D. D.Kleinbus und Bus245 Jahre
DEKleinbus und Bus mit Anhänger245 Jahre
F.Traktor1810 Jahre
GArbeitsmaschinen1810 Jahre
Arten von Führerscheinen in der Türkei

Fahrschulen in der Türkei

In der Türkei gibt es viele Fahrschulen, in denen Sie auf die theoretischen und praktischen Prüfungen vorbereitet werden. Viele Schulen bieten auch viele Sprachen an, von denen die wichtigsten Englisch und Arabisch sind.

Schritte zum Erhalt eines türkischen Führerscheins

Sie können einen türkischen Führerschein erhalten, nachdem Sie den theoretischen und praktischen Test einfach durchgeführt haben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Finden Sie eine Fahrschule in Ihrer Sprache, wenn Sie mit der türkischen Sprache nicht vertraut sind
  • Bereiten Sie sich auf die theoretische Prüfung des Führerscheins vor
  • Bereiten Sie sich auf die praktische Fahrprüfung vor
  • Vereinbaren Sie einen Termin mit die Website der Generaldirektion für Bevölkerungs- und Staatsangehörigkeitsangelegenheiten.

Sie müssen mit folgenden Unterlagen zu Ihrem Termin gehen:

  1. 4 biometrische Fotos (für Führerschein)
  2. Bildungszertifikat, das belegt, dass Sie das Fahren gelernt haben
  3. Adressnachweis
  4. Strafbericht
  5. Gesundheitsbericht
  6. Reisepass und Aufenthaltskarte

Danach erhalten Sie Ihren Führerschein, mit dem Sie in allen Türkischen Städten Fahrzeuge fahren können.

Türkei Führerschein

internationaler Führerschein Türkei

Der internationale Führerschein wird in der Türkei in allen Städten akzeptiert, da Sie den Führerschein immer vorzeigen müssen, falls er an den Kontrollpunkten von Ihnen angefordert wird.

Für den internationalen Führerschein gelten die gleichen Bedingungen für reguläre Führerscheine, da Sie für einen begrenzten Zeitraum damit fahren können und danach einen türkischen Führerschein erwerben müssen.

Türkischer Führerscheintest

Sie können ganz einfach ein türkisches Führerschein erhalten, indem Sie einen Lizenztest machen.

Die türkische Führerscheinprüfung ist in zwei Arten unterteilt: theoretische und praktische, da die Fahrschule einen Termin für die Prüfung festlegt.

Kauf eines Gebrauchtwagens in der Türkei

In der Türkei gibt es viele Gebrauchtwagen, mit denen Sie einfach und zu einem erschwinglichen Preis Ihr eigenes Auto haben können.

Zusätzlich zu den Gesetzen zum Kauf steuerfreier Autos für Ausländer, die Sie in unserem umfassenden Leitfaden zum Kauf von Gebrauchtwagen in der Türkei kennenlernen sollten, sollten Sie beim Autokauf viele Dinge beachten.


Abdullah Habib

The Founder of Turkpidya, an Egyptian student from mixed Turkish descent. A multilingual man passionate about Turkey and writing. A material scientist and engineer.